Die Kleine Hexe, 12.02. und 14.02.19
König Guu 24.01.19
Dr.Brumm und der Megasaurus 15. und 17.01.19

Aktuelle Informationen:

Die Stadtbücherei im Februar 2019

Zur Vorlesestunde am Dienstag, den 12.01.2019 und Donnerstag, dem 14.02.2019 von 15:30 bis 16:30 Uhr sind die Hexen los. Ein Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren. Vorgestellt wird das Bilderbuchkino: "Die kleine Hexe - Ausflug mit Abraxas" von Susanne Preußler-Bitsch mit Illustrationen von Daniel Napp.

"In einem kleinen Häuschen, tief im Wald, da wohnt die kleine Hexe mit ihrem Raben Abraxas. Jeden Tag übt sie fleißig für die große Hexenprüfung. Aber das Hexen ist nun einmal keine einfache Sache. An diesem Morgen ist alles besonders verflixt: Erst regnet es Buttermilch und dann zaubert die kleine Hexe auch noch ihren Besen entzwei! Um einen neuen zu kaufen, macht die kleine Hexe auf den Weg in die Stadt - und sorgt dort für jede Menge Trubel..."

Die Geschichte wird vorgelesen und erzählt, die Bilder auf der Leinwand betrachtet. Beim anschließenden Basteln und Malen können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die dafür nötigen Materialien sind vorhanden.

Die Stadtbücherei bittet um Anmeldung für die Kinderveranstaltungen: 05531/93640 oder per E-Mail unter buecherei@holzminden.de.

 

Die Stadtbücherei im Januar 2019

Zur Vorlesestunde am 24.01.2019 von 15:30 - 17:00 Uhr, sind Kinder ab 8 Jahren eingeladen. Das Kinderbuch "König Guu" von Adam Stower wird vorgestellt:

"Macht euch bereit für Stinktier-Knaller, Kuh-Kacka-Pulte und den Wombatisator! Denn in diesem Buch wird es turbulent: Ben und König Guu, ein Mädchen mit stattlichem Bart (!), müssen das großartigste Baumhaus der Welt gegen den Fiesling Monty und seine Bande verteidigen. Zum Glück erhalten Ben und Guu Unterstützung von einem Wombat namens Herbert. Und: Guu ist eine geniale Tüftlerin - also freut euch auf König Guus Fallen-Allee!" 

 

Am Dienstag, den 15.01.19 und Donnerstag, den 17.01.2019, findet wieder unser beliebtes Bilderbuchkino jeweils von 15:30 - 16:30Uhr für Kinder ab 4 Jahren statt. Das Bilderbuch "Dr. Brumm und der Megasaurus" von Daniel Knapp wird vorgestellt:

"Dr. Brumm macht das, was er jeden Freitag macht: Gartenarbeit. Als er sein Gemüsebeet umgräbt, stößt er auf etwas sehr Ungewöhnliches ... einen waschechten Dinoknochen! Mit Hilfe von Potwal und Dachst steht in Nullkommanix ein gigantisches Megasaurus-Skelett in seinem Garten. Nur der Kopf des Dinosauriers ist nicht zu finden. Die Spur führt zu Bauer Hackenpieps Grundstück. Ausgerechnet, denn hier ist Graben streng verboten! Alle drei Freunde haben schon eine Idee, wie sie Hackenpiep überlisten können..." Die Geschichte wird vorgelesen und erzählt, die Bilder auf der Leinwand betrachtet. Beim anschließenden Basteln und Malen können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die dafür nötigen Materialien sind vorhanden.

Die Stadtbücherei bittet um Anmeldung für die Kinderveranstaltungen: 05531/93640 oder per E-Mail unter buecherei@holzminden.de.

 

 

Neue Jahresbenutzergebühr ab 1.3.2018

Der Rat der Stadt beschloss im Herbst 2017 eine Änderung der Gebührensatzung für die Stadtbücherei Holzminden, die (voraussichtlich) ab 1. März 2018 in Kraft tritt: 20,00 EUR / Jahresgebühr für Erwachsene,  10,00 EUR / Jahresgebühr für ermäßigt Berechtigte.

Zitat aus der neuen Gebührenordnung:

" 1. Die Jahresbenutzungsgebühr beträgt 20,00 EUR (17,00 EUR für Bücher, 3,00 EUR für DVD).

Gegen Ausweis bzw. Nachweis wird die Jahresbenutzungsgebühr um 50% ermäßigt für: Studentinnen und Studenten bis 25 Jahre, Auszubildende, Dienstleistende Freiwilliges Soziales Jahr (darunter fallen u. a. auch das Europäische Freiwilligenjahr, das Freiwillige ökologische Jahr, das Freiwillige Jahr in der Denkmalpflege, der Bundesfreiwilligendienst und der Freiwilligendienst des Auswärtigen Amtes), Schwerbehinderte ab 50 % sowie Begleitpersonen von Schwerbehinderten ab 80 % mit Ausweis Kennzeichen B, Leistungsempfänger der Grundsicherung für Arbeitssuchende (Arbeitslosengeld II) und Bezieher von Sozialhilfe (nach SGB XII).

Für Schülerinnen und Schüler wird keine Gebühr erhoben. Gebührenbefreiung wird nur nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises gewährt.

Für den Jahresbenutzerausweis für Familien mit Kleinkindern bis 6 Jahren wird keine Gebühr erhoben, sofern nur altersgerechte Kinderliteratur und entsprechende Familienratgeber entliehen werden. ..."

 

 

HARTMUT SCHRADER I „Eiswelten“

Vernissage am Samstag, 24. November, um 11 Uhr, Ausstellung bis 2. Februar 2019 In der Galerie „Graphothek“ der Stadtbücherei Holzminden stellen vorwiegend Mitglieder des Kunstkreises Holzminden ihre neuesten künstlerischen...weiterlesen

Kategorie: Bücherei

„Anne und die Bankräuber“ fesseln Groß und Klein

Autor Erwin Grosche besuchte mit seiner Tochter Lisa Grosche die Stadtbücherei Holzminden. Holzminden. Am 09. November 2016 war Erwin Grosche in der Stadtbücherei zu Gast. Am Vormittag besuchten die Schüler der 3. und 4....weiterlesen

Kategorie: Bücherei