18.10.2018

Stellenangebot: Beamter (m/w/d) für die Leitung Fachbereich "Gewerbe, Wahlen, Waffen" im Ordnungsamt der Stadt Holzminden

Die Stadt Holzminden sucht zum 01. März 2019

einen 
Beamten (m/w/d) für die Leitung Fachbereich "Gewerbe, Wahlen, Waffen" im Ordnungsamt der Stadt Holzminden

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 40 Stunden.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Arbeitsschwerpunkte

• Gewerbeangelegenheiten

• Organisation von Wahlen und Bürgerentscheiden

• Aufgaben gem. Nds. Gaststättengesetz und Sperrzeitverordnung

• Glücksspielangelegenheiten

• Nichtraucherschutz

• Fahrlehrerangelegenheiten

• Führung des Personals im Verantwortungsbereich

Anforderungsprofil:

• erfolgreich abgeschlossene Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst)

• einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen

• Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie die Fähigkeit zur Entwicklung von Konzepten

• Einfühlungsvermögen, Entscheidungsfreude, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

• Besitz der gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B


Wir bieten:

• eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
• Teilnahme an Fortbildungen zur verantwortungsbewussten Wahrnehmung des Aufgabengebietes
• Eine Ernennung bis zur Besoldungsgruppe A 11 NBesG gemäß den beamtenrechtlichen Vorgaben

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen werden bis zum 15. November 2018 an die Stadt Holzminden, Personalabteilung, Neue Straße 12, 37603 Holzminden erbeten. Aufwändige Mappen sollen nicht verwendet werden - die Bewerbungsunterlagen verbleiben grundsätzlich bei der Stadt Holzminden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Ordnungsamtes, Herr Woitczyk (Tel. 05531/959-238), gern zur Verfügung.

Kategorie: Stellenangebote