05.10.2020

Stellenangebot: Eine*n Verwaltungsfachangestellte*n (m/w/d) für Sachbearbeitungstätigkeiten im Baudezernat

Die Stadt Holzminden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Verwaltungsfachangestellte*n (m/w/d) für Sachbearbeitungstätigkeiten im Baudezernat

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (19,5 Stunden).

Das Aufgabengebiet umfasst (jeweils zur Hälfte) Aufgaben aus dem Fachbereich Innere Dienste sowie dem Fachbereich Grundstücks- und Gebäudemanagement im Baudezernat. Die wesentlichen Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Bearbeitung von Anhörungen sowie Mitwirkung für die Erstellung von bauordnungsrechtlichen Verfügungen

  • Betreuung des Ausschusses für Bauen, Umwelt, Verkehr und Stadtentwicklung, des Ausschusses für Innenstadtentwicklung und des Umlegungsausschusses (Erstellen der Tagesordnung, Versenden von Einladungen, Protokollführung)

  • Mitarbeit beim Projekt „Renaturierung des Überschwemmungsgebietes der Weser“ (u.a. Info an Betroffene, Ermittlung von legal und illegal errichteten baulichen Anlagen, Mitarbeit bei der Anfertigung von Selbstverpflichtungen und ggf. Rückbauverfügungen, Überwachung des Rückbaus, Mitarbeit bei sonstigen notwendigen Bescheiden und zur Durchsetzung des Projektziels)

  • Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten-Verfahren

  • Grundstücks- und Gebäudemanagement:

-              Pachtangelegenheiten (Formulierung von Pachtverträgen, Abschluss

von Verträgen und Vornahmen von Vertragsänderung, Pachtzinserhöhungen, Überwachung der Pachtzahlung, Kündigung von Pachtverhältnissen einschl. Überwachung des Rückbaus von baulichen Anlagen, Übergabe und Räumungsklagen, Pflege der Verwaltungssoftware –Infoma LuGM)

-                Ankauf, Verkauf und Tausch von Grundstücken bis zu einem Wert von    5000 € (Vorbereitung und administrative Abwicklung der Vorgänge, Sicherung und Belastung städt. Grundstücke und Dienstbarkeiten/Baulasten)

-               Bearbeitung von allgemeinen Grundbuchangelegenheiten (Verschmelzungen, Bereinigungen u.ä.)

-               Verwaltung Kleingärten (Projekt Renaturierung des   Überschwemmungsgebietes der Weser: betroffene Kleingartenpächter informieren, Bedarf für neue Kleingartenflächen ermitteln, bei der planerischen Ausweisung von neuen Kleingärten mitwirken, Verwaltung der laufenden Kleingartenverträge).

-               Erbbaurechtsangelegenheiten (Bestellung, Verlängerung und Verwaltung von Erbbaurechten der Stadt und Dritter: Überwachung der Erbbauzinsen nach Anpassungen und ggf. Erinnerungen,  Änderung der Wertsicherung, andere Vertragsänderungen, Erbenermittlung, Zustimmungserklärungen für Übertragungen und Belastungen, Vorlagen zur Beratung in politischen Gremien, Wahrnehmung von Notarterminen.)

Anforderungsprofil:

  • erfolgreicher Ausbildungsabschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellte*n
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Einfühlungsvermögen, Entscheidungsfreude, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Aufgaben (z.B. Sitzungsdienst, bauordnungsrechtliche Überprüfungen) auch außerhalb der regulären Dienstzeiten und am Wochenende
  • Besitz der gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Teilnahme an Fortbildungen zur verantwortungsbewussten Wahrnehmung des Aufgabengebietes
  • ein Entgelt der Entgeltgruppe 9 a TVöD

Bewerbungen werden an die Stadt Holzminden, Personalabteilung, Neue Straße 12, 37603 Holzminden bis zum 24.10.2020 erbeten. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei der Leiterin des Fachbereichs Innere Dienst, Frau Neubauer (Tel. 05531/959-269) sowie der Leiterin des Fachbereichs Grundstücks- und Gebäudemanagement (Tel. 05531/959-270).

Aufwändige Mappen sollen nicht verwendet werden – die Bewerbungsunterlagen verbleiben grundsätzlich bei der Stadt Holzminden.

Kategorie: Stellenangebote